Cin Ci Là

Wiener Italo Schmäh in China

DIE italienische Operette! Deutsche Uraufführung im Dinnertheater Wien im Schloss Schönbrunn. Umwerfend komische Liebes- und Bettgeschichten von der Märcheninsel Macao. Traditionellerweise gibt es im „Land des Lächelns“ nämlich rein gar nix zu Lachen, solange die Ehe nicht auch im Bettchen vollzogen ist –  und das kann in diesem Fall dauern! Retten wir China vor der ewigen Keuschheit!!! Denn der schüchterne Bräutigam hat leider überhaupt keine Ahnung von Liebe und auch die Prinzessin ist, nach der allzu tugendhaften Erziehung durch den kaiserlichen Eunuchen, völlig unvorbereitet. Ein Glück, dass „rein zufällig“ die Pariser femme fatal Mademoiselle Cin Ci La, im Lande ist! Diese „Meisterin der Liebe“, ist nicht nur das heimliche G´spusi des chinesischen Kaisers, sondern wird hoffentlich auch den beiden Turteltäubchen ein wenig auf die „Seitensprünge“ helfen!
Ein turbulenter Operetten Spaß, mit traumhaften Melodien und viel Tschilli Tschilli Tschang Tschang!“
Mit: Tamara Trojani, Konstantin Schenk, Elisabeth Jahrmann, Michael Weiland, Richard Knall

Show inkl. asiatischem 4- Gang-Gourmetdinner.

 

Achtung! Die Vorstellung am Sonntag, 24. Jänner  2021 beginnt um 18:00! Einlass 17:30!

 

Rezension:
https://www.kulturundwein.com/schoenbrunner-stoeckl.htm?nocache=1571911472#cincila

 

Zurück nach oben